Das wird ja immer besser…

unser allwöchentlicher TuEsDay im Duisburger Schwimmstadion. Vorbei die Ballpässe über gegnerische Spieler, vorbei die schnuckeligen Träumereien in der Abwehr. Jede kleine Unaufmerksamkeit wird von den neuen Nachwuchsmasters ausgenutzt um den Ball abzufangen oder ein Tor zu werfen. Hervorragendes Matchklima über 60 Minuten Wasserball. Nur Jens Giesen musste mit einer Blessur das Spiel vorzeitig beenden, Team Santiago Chalmovsky gewinnt …

mimimi Bundesligaspieler

leises weinen am Beckenrand vor dem alldienstaglichen Wasserballspiel im Duisburger Schwimmstadion. Zu meiner Freude waren Tilo Kaiser, Michael Petrov und Vuksanovic Vuk bereit mit den den Masters ins Wasser zu steigen und selbige auch ein wenig aufzumischen. Allerdings ließen die sich selbstverständlich auch nicht lange bitten. Das Team um Arnulf Diegel im Tor gingen gegen das Team …

TraumDuo Hoppe Schulte

23 zu 15 ging das Spiel am Dienstagabend im vollbesetztem 25 Meter Becken im Schwimmstadion aus. Es war schon eine Freude dem Traumduo Hoppe / Schulte bei ihren Traumpässen, mit Torerfolg, beiwohnen zu dürfen. Es war wieder hochwertiges Wasserball in Duisburg zu sehen. Die Blackcaps Rainer Hoppe, Michael Schulte-Kellinghaus, Martin Küppers, Michael Locht, Jens Giesen, Vuk …

ES REICHT

auch ein 7 mal ein Mann mehr nicht für einen Sieg des Teams in schwarzen Kappen. Das Match endet mit einem unzufriedenstellendem 11:11 SCHIEDSRICHTER  Jörg Tölle 7 mal unterzahl Günter Baudewig Carsten Marker (3) Kai Obschernikat Ralf Obschernikat Jens Giesen Jobst Wünnenberg 11:11 7 mal überzahl Arnulf Diegel Marco Halb Dietmar Diegel Michael Schulte-Kellinghaus Oliver …

Vuc war dabei

Vuk Vuksanovic gab sich die Ehre und nahm zum ersten mal am Masterstraining teil, Allerdings fuhr er mit seinem Team nur eine Niederlage ein und er konnte auch leider nicht bis zum Abpfiff bleiben. Wir freuen uns aber über den Anfang und hoffen das die Kreuzmanns und Wünnenberger nachziehen werden. . GEWINNERTEAM Günter Baudewig, Dietmar Diegel, Michael Locht …

Intelligenz gewinnt gegen Kraft 21 : 9

Das Ergebnis ist überraschend, waren doch beide Teams recht vielversprechend. Im Gegensatz zur letzten Woche wurde gar nicht gegen die Körperliche Macht gekämpft sondern gleich alles über schöne Spielzüge in Torerfolge umgesetzt. Nicht einen Hauch einer Chance hatten: im Tor Arnulf Diegel, im Feld: Dietmar Diegel, Martin Küppers, Rainer Hoppe, Oliver Dahler, Norbert Bande, Kai …

Koke am Boden

Baudewig im Tor,  Christian Koke kommt mehrfach frei zum Wurf aber ohne Erfolg, entweder ist der Torwart besonders gut oder der Koke…..? Auch sein Mitspieler „Aldo“ Alexander Plotz konnte die peinliche Niederlage von 23:14 nicht vereiteln. Gewinner Günter Baudewig Oliver Dahler Christian Koke Kai Obschernikat Martin Küppers Ralle Klahr Jörg Tölle 23:14 Verlierer Norbert Bande …