Weltneuheit auf Offenbacher Turnier

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wer in Wasserballkreisen kennt nicht Henk van de Kuijt? Nach seinen zwei schweren Nierenoperationen mit Einsetzen einer neuen Spenderniere kehrt er nach fast 2 Jahren in den Masters-Wasserballzirkus zurück. Für ihn war es nach 2 Jahren Leidenszeit ohne Wasserball wie eine Erlösung und so jubelten nicht nur die eigenen Mitspieler über seine ersten Tore. Damit er überhaupt spielen konnte, hat er sich einen Plastikpanzer bauen lassen, der seine Niere vor harten Schlägen schützt. Dieses Unikat hat er erfolgreich unter Wettkampfbedingungen getestet und er freut sich riesig, bei der DM in Hamburg als Spieler teilnehmen zu können. Für alle war er eindeutig der Sieger des Wochenendes.
Ach so, Ergebnisse gab es auch noch bei der 48. Auflage des Offenbacher Senioren-Turniers, bei dem Dank der Sonne viele auch einen Sonnenbrand mit nach Hause brachten.

1. Blau-Weiß Bochum (mit vielen Toren von Henk)
2. Erster Offenbacher Schwimmclub von 1896
3. SG Neukölln
4. Stepp Prag (Tschechien)
5. Startgemeinschaft Crocos Montreux/Liverpool (Schweiz/Großbritannien)
6. WV Darmstadt 70
7. SK Decin (Tschechien)
8. SC Baden (Schweiz)
9. SV Cannstatt
10. Erster Frankfurter Schwimmclub von 1891

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Für Bochum spielten (von links):
Peter Furmaniak, Stefan Reher, Thorsten Albrecht, Friedel Rasing, Hermie van Ophuizen, Jürgen Furmaniak, Harald Westbrock, Henk van de Kuijt, Peter Kis, ähnlich wie bei Jugendmannschaften und Hühnerhaufen verpassten Norbert Bassmann und Muharem Selman das Fotoshooting)

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Für Cannstatt spielten (von links):
Jürgen Braas, Helmut Rometsch, Robert Ziegler, Peter Furmaniak, Hermie van Ophuizen, Dirk Nottrodt, Friedel Rasing, Jürgen Furmaniak, (Henk wollte hier auch unbedingt mit aufs Foto). Es fehlen auf dem Foto: Frieder Class, der Samstag die Cannstätter Bundesligisten betreuen musste und Wolfgang Kuhnle, der am Samstag auf dem Weg nach Offenbach eine Autopanne hatte.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Henks 1. Tor

Günter Baudewig