Dubrovnik ohne Chance

Michael Schulte-Kellinghaus wie wir Ihn kennen.
Im Briefing immer voller Hoffnung.



Jetzt wissen wir, wie wir die Kroaten knacken. 12:8 mit speziellem Aufwärmprogramm. Vor dem Spiel jeder 3 Weißweinschorlen und alles läuft wie von selbst. Entnervt hat Jug nach dem 3. Viertel aufgegeben. Und alle 5 Meter sicher verwandelt.



Revanche geglückt. Obwohl Jug ganz schön nachgerüstet hat, war gegen uns kein Kraut gewachsen. Sieg auf der ganzen Linie. Etwas knapper als gestern, aber souverän. Mit 8:7 aus dem eigenen Becken geschickt. Jetzt wir gefeiert.


Grüße aus Dubrovnik
Michaeel Schulte-Kellinghaus


It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin