PSV-Wasserballer Reiner Nilges verstorben

Gestaltet

reiner nilges

Reiner Nilges

Reiner Nilges, Duisburger Wasserball-Urgestein, ist am 13. Mai 2015 völlig unerwartet an einem Herzinfarkt im Alter von nur 67 Jahren verstorben ist.

Der Schwimmer und Wasserballer Reiner Nilges war in den letzten 10 Jahren PSV-Mitglied. In den letzten drei Jahren ist er mit Erststartrecht für die Masters des SV Poseidon Hamburg gestartet und wurde mit diesen Deutscher Meister und Europameister der Masters.

Am kommenden Freitag, 22. Mai 2015, wird Reiner Nilges in Hünxe beerdigt.

Trauerkarte Reiner Nilges 001

Schiri riskiert dicke Lippe

Schiri

Nachdem Kai Obschernikat das Spiel angepfiffen hatte, bekam Michael Schulte-Kellinghaus beim Kampf um den Ball einen Rempler an die Lippe. Das Spiel war für ihn beendet, aber er stellte sich trotz dicker Lippe an den Beckenrand und leitete das Spiel mit seiner Pfeife. Gewinner Michael Schulte-Kellinghaus Otto Lindner Kai Obschernikat Friedel Rasing Peter Furmaniak Thomas Figura 22 : 20 Verlierer Harald Westbrock Jörg Lindner Rainer Hoppe Michael Locht Diertmar Diegel

Freiluftsaison ist eröffnet

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das Freibad hat uns wieder. Nach erstem Murren, ist es vielleicht doch nicht zu kalt, genossen alle das Freiluft-Feeling. Leider konnte sich in der Verlierermannschaft keiner als Torwart profilieren.   Gewinner Günter Baudewig Peter Furmaniak Marco Halb Norbert Bande Michael Schulte-Kellinghaus Jörg Tölle Kai Obschernikat 28 : 20 Verlierer: Harald Westbrock Rainer Hoppe Dietmar Diegel Thomas Figura Friedel Rasing Michael Locht Schiri Carsten Marker

Turnier -Update

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Siegertrophäe des Ersten Offenbacher Schwimmclubs von 1896 weckt doch Begehrlichkeiten. Die Bochumer würden den runden Lederball gerne gegen einen nagelneuen Wettkampfball ersetzen , um noch einmal das Feeling, mit einem Lederball zu spielen, zu spüren. Die jüngeren Mastersspieler können das sicher nicht nachempfinden, aber alle älteren Mastersspieler “schwärmen” von dem Ball , der trotz regelmäßigen Einfettens, sich in eine Kanonenkugel verwandelte, da die Lederhaut sich mit Wasser vollsaugte. Die neuesten Turnierdaten (Liverpool/ Bukarest/Offenbach) wird Günter noch im Turnierkalender einpflegen.

Weltneuheit auf Offenbacher Turnier

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Wer in Wasserballkreisen kennt nicht Henk van de Kuijt? Nach seinen zwei schweren Nierenoperationen mit Einsetzen einer neuen Spenderniere kehrt er nach fast 2 Jahren in den Masters-Wasserballzirkus zurück. Für ihn war es nach 2 Jahren Leidenszeit ohne Wasserball wie eine Erlösung und so jubelten nicht nur die eigenen Mitspieler über seine ersten Tore. Damit er überhaupt spielen konnte, hat er sich einen Plastikpanzer bauen lassen, der seine Niere vor harten Schlägen schützt. Dieses Unikat hat er erfolgreich unter Wettkampfbedingungen getestet und er freut sich riesig, bei der DM in Hamburg als Spieler teilnehmen zu können. Für alle war er eindeutig der Sieger des Wochenendes. Ach so, Ergebnisse gab es auch … Weiter lesen

Open Spanish Masters – Lanzarote- Platz 6, aber viel Spaß !

20150425_155508_Lanzarote_DxO

  Viel Sonne, tolles Ambiente, perfekte Organisation und eine Menge netter Leute, interessante Ausflüge (- auch Elke wieder auf einem Kamel – ), hervorragende Restaurants. Da fehlte nur noch das I-Tüpfelchen eines erneuten Turniersieges, welches der Mannschaft dieses Mal allerdings nicht vergönnt war. Dem südländischen Temperament und dem östlichen Siegeswillen stellte die deutsche AK50+ im Wesentlichen ihr Phlegma gegenüber, welches auch vom äußerst engagierten Buki nicht entscheidend kompensiert werden konnte. Immerhin nahmen sich die Teilnehmer vor, die angezogene Handbremse bei der nächsten Gelegenheit zu Hause zu lassen. Und diese Gelegenheit deutete sich in diesbezüglichen Gesprächen mit dem Gastgeber José Luis bereits für 2016 wieder an. Die Vorfreude unter den Reiseteilnehmern … Weiter lesen

The registration Kazan is now open

Fina Kazan

16th FINA World Masters Championships 2015 Kazan (RUS) The Organising Committee is happy to offer a simplified procedure of obtaining Russian visas and is pleased to provide confirmed participants withthe official Letters of Invitation to facilitate the visa application process. The visa will be valid from July 15 till August 20, 2015 and will be free of charge for all participants who successfully passed the registration.The registration for the 16th FINA World Masters Championships 2015 – Kazan (RUS) IS NOW OPEN!For the first time in the history of the FINA Championships, the 16th FINA World Masters Championships 2015 in Kazan will be integrated into the 16th FINA World Championships. It … Weiter lesen

Schlappi, das Krokodil

Schnappi

Schlappi hat noch nicht die Form von 2004 erreicht (Platz 1 der deutschen Single-Charts). Dazu bedarf es noch einiger Trainingseinheiten. (Anm. der Redaktion: Da da Lied auch für China geschrieben wurde, hat man das L durch ein N ersetzt).   Gewinner: Günter Baudewig Otto Lindner Michael Locht Michael Schulte-Kellinghaus Peter Furmaniak Kai Obschernikat 28 : 23 Verlierer: Arnulf Diegel Heiner Juffernholz Andreas Schlagmann Norbert Bande Harald Westbrock Schiri: Carsten Marker

Günter Baudewig