Die Spiele sind beendet.

Hamburg war Heimat der 20 Deutschen Wasserball Meisterschaften.

DSC_0144

Die Deutschen Meister und Platzierten 2015

Frauen AK 30+ AK 30+
1. ETV Hamburg 1. SV Poseidon Hamburg
2. TPSK 1925 Köln 2. SV Blau Weiss Bochum
3. SG Wasserball Essen 3. SV Würzburg 05
AK 35+  AK 40+ 
1. SV Bayer Uerdingen 08 1. WF Spandau 04
2. SV Halle 2. WP Masters Duisburg
3. TV Gut Heil Billstedt 3. SV Cannstatt
4. SV Ludwigsburg
5. SC Aquarius Löhne
6. SZ Elmshorn
AK 45+  AK 50+ 
1. Charlottenburger SV 1. Blau Weiss Bochum
2. SV Halle 2. WP Masters Duisburg
3. TPSK 1925 Köln 3. Charlottenburger SV
4. SV Heilbronn 98 4. WV Darmstadt
5. DJK Poseidon Duisburg 5. WSG Oberhausen
6. Düsseldorfer SC
AK 55+ AK 60+
1. SV Cannstatt 1. Düsseldorfer SC
2. PSV Duisburg 2. SV Cannstatt
3. Köpenicker SV Neptun 3. SV Zwickau
AK 65+ AK 70+
1. SV Poseidon Hamburg 1. SV Cannstatt
2. SV Cannstatt 2. SV 1906 Gotha

Quelle: Walter Roscher

,

lindner
Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Vielen Dank

 

 

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin