Günter Scheuermann verlässt die Brücke!


In Hamburg bei den DEUTSCHEN WASSERBALL MASTERS MEISTERSCHAFTEN
leitet Günter Scheuermann seine letzten Spiele als Schiedsrichter.

Ab 1967  bis 1996 leitet Günter Scheuermann die Bundesligaspiele

und hatte weitere Einsätze unter anderem

1984 Olympische  Spiele Los Angeles, Schiedsrichter.

1972 Olympische Spiele München, Wettkampfbereich.

1994 WM in Rom, Schiedsrichter.

1987 EM Straßbourg, Schiedsrichter,

1983 EM Rom, Schiedsrichter,

1995 FINA Cup Sydney, Schiedsrichter,

193 Universiade Moskau, Schiedsrichter,

12x Endrunde in Dänemark, Schiedsrichter,

8x Endrunde Schweden , Schiedsrichter,

1x Endrunde Südafrika, Schiedsrichter.


Am Sonntag, bei der Siegerehrung der DWMM in Hamburg ,
überreichte Ihm Frieder Class die Sportmedaille und die Ehrenurkunde
für besondere Leistung und Verdienste im Sport.

 

 

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin