Essener Master-Schwimmer schaffen es auf die Kino-Leinwand

 

 

esse filmnDer Dokumentarfilm von Peter Eisenburger über drei Essener Masterschwimmer lief im Rahmen eines Filmprojektes in drei Kinos in Köln, Essen und Dortmund.

 

Mit „Entscheidend ist am Beckenrand“ präsentiert Regisseur Peter Eisenburger seine Abschlussarbeit an der Filmhochschule Köln.

Es werden die unterschiedlichen Lebensgeschichten dreier Essener Seniorenschwimmer ,Erich Liesner 84, Hans Jürgen Schmidt 66 und Andreas Tschech 47 erzählt, ihre Höhen und Tiefen im Schwimmverein Aegir Essen.

Entscheidend sind hierbei nicht unbedingt die Wettkampfergebnisse, sondern die Darstellung der Menschen des Vereins.

Ein sehr sehenswerter Film, der die verschiedenen Motive des Master-Sports auf interessante Art beleuchtet.

Bei der Master EM in London ist eine Fortsetzung geplant. Verhandlungen mit dem Fernsehen laufen ebenfalls, wie  Eisenburger im  anschließenden Gespräch erläuterte.

Die Leichtathleten haben es mit dem Master- Film „Herbstgold“   bereits ins  Fernsehen geschafft.

Vielleicht folgen ja die Wasserballer ja als nächstes.

Was macht eigentlich der Wasserball-Film Breaking Walls ?

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin