WPMD 2 Teams 2 mal Gold

die WATERPOLOMASTERS DUISBURG
nahmen mit zwei Mannschaften an den 22.Deutschen Wasserball-Meisterschaften der Masters (Altersklassen) vom 23. bis 25. Juni 2017 im Poseidonbad am Olloweg in Hamburg teil.

Deutlich war zu erkennen, das die von beginn an geforderte Änderung der Zweitstartregelung Früchte trägt.
Alle Gegner waren hervorragend aufgestellt, trainiert, hoch motiviert, selbst der ein oder andere geübte Spielzug wurde durchgeführt..

Endlich stellt sich das Gefühl ein das nicht mehr alle erwarten das die Bayern des Westen mal endlich schlechter werden sollen (haben sie gegen Bochum mal versucht.. war aber auch blöd), sondern das die Idee umgesetzt wird einfach mal besser trainiert zu sein.

Die Führung, der viel besser vorbereiteten Mannschaften, in einigen Spielen
gegen die WPMD verspricht eine schöne Zukunft in diesem unserem Sport….

Hier die glücklichen Deutschen Meister in der AK 40/50

Günter Baudewig, Dirk Boll, Bernd Model, Otto Lindner, Marco Halb, Dietmar Diegel, Michael Schulte Kellinghaus, Coach Martin Küppers, Reiner Hoppe. es fehlen auf dem Foto Santiago Chalmovsky, Carsten Marker, Jörg Tölle, Burkard Gerhard.

Dirk Boll, Christian Koke, Daniel Voss, Martin Küppers, Alexander Plots, Michael Raabe. Martin Kraus, Coach Michael Schulte-Kellinghaus. Dr.Oliver Dahler, Alexander Kluge , Arnulf Diegel es fehlt Dietmar Diegel.

 

Das ist der Torwart von den WPMD der hier ein wenig Reklame für den Sportfotografen Richard Schönebeck macht https://www.facebook.com/RSportFoto/

 

Günter Baudewig