„Da wächst was zusammen“

3e18dae0c500dab09849d5d2a6ea0b05Die Masters der WSG Oberhausen und des  PSV Duisburgs

starten  gemeinsam bei der DM in Hamburg

 

Wer  die Masters der WSG Oberhausen vergeblich im Meldeergebnis der Deutschen Meisterschaften in Hamburg gesucht hatte, dem  sei gesagt, die WSGO existiert weiter, wird nur bei der DM gemeinsam mit dem PSV Duisburg unter dessen Namen an den Start gehen.

Zum Hintergrund: Schon immer haben einige Spieler über Zweitstartrecht beim PSV Duisburg gespielt.  Um aber zwei deutlich stärkere Mannschaften in der AK 50 und AK 55 an den Start zu schicken, entstand die Idee, alle Oberhausener Spieler mit Zweitstartrecht für Duisburg auszustatten, hinzukommen weiterer Spieler aus Uerdingen, so dass zwei deutlich verstärkte Mannschaften nun in Hamburg an den Start gehen werden.

Trainingsmöglichkeiten sind mit den Standorten Oberhausen, Duisburg und Uerdingen ebenfalls reichlich vorhanden.

„Da wächst was zusammen“, so Axel Rosenke Master –Spieler der WSGO, ob sich dies in verbesserten Platzierungen oder sogar in Medaillen niederschlagen wird, bleibt abzuwarten.

Im Bezirk Ruhrgebiet starten beide Mannschaften jedoch weiterhin unter ihrem  Namen, die WSG Oberhausen in der Bezirksliga Ruhrgebiet, der PSV  Duisburg in der Bezirksklasse.

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin