Der Titel muss verteidigt werden.

Sie dürfen sich  „ Spanischer Meister 2013“  in der AK50+ nennen.

Spanischer Meister 2013

amtierende Spanischer Meister v.l.n.r.: Joachim Hagemann, Zhomas Packenius, Volker Strobel, Henk v.d.Kuit, Henk v.Kaathoven, Piotr Bukowski (Buki), Christian Koch, Kalle Pütz, Thomas Müller, Günter Baudewig, Tomas Michel.

[vsw id=“N-uwKmHgykY“ source=“youtube“ width=“425″ height=“344″ autoplay=“yes“] Vor zwei Jahren  hatte unser allseits guter Bekannter und Freund José Luis Martin die offenen spanischen Wasserballmasters nach  Lanzarote verlegt. Das sorgte für eine menge Resonanz bei internationalen Topmannschaften, weil man den Sport mit angenehmen Urlaubstagen verbinden konnte.
pokal

Trotz einer einzigen knappen Niederlage gegen  „de Robben“ aus den Niederlanden konnte die buntgemischte Mannschaft der deutschen Masters Ü50 den Titel mit nach Hause nehmen und die Russen, Spanier, Italiener und Brasilianer hinter sich lassen.

Jetzt 2015  ist es wieder soweit und es geht erneut nach Lanzarote. Ein tolles Programm hat sich José Luis wieder ausgedacht, weil neben dem ganzen Sport auch und ganz besonders das freundschaftliche, soziale Miteinander einen außergewöhnlichen Stellenwert hat.

Auch dieses Event wird sicherlich wieder auf Video gebannt und auch bei youtube zu sehen sein.

Erst einmal müssen die Jungs um Pjotr Bukowski aber mal beweisen, ob sie noch mithalten können.

Dann mal Viel Glück !
( jogi)

Bild1 _K

 

Bild2 _KBild3 _K

It's only fair to share...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Günter Baudewig